Ihr Browser ist leider inkompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.

Baustellenhinweise

Wir wollen, dass Sie zuverlässig mit Energie, Wärme und Trinkwasser versorgt werden und wir über eine zeitgemäße Infrastruktur beim ÖPNV verfügen. Daher vergeben wir regelmäßig Aufträge an lokale und regionale Betriebe.

Auch aktuell werden einige Aufträge ausgeführt, weshalb an den nachfolgend aufgeführten Stellen in Krefeld, Straelen und Wachtendonk Baustellenarbeiten durchgeführt werden. 


Baustellenhinweise der Stadtwerke Krefeld

Leitungen auf der Josefstraße werden erneuert

10.11.2020

Die NGN beginnt am Montag, 16. November, mit den Erneuerungen der Gasleitungen auf der Josefstraße, zwischen der Schulstraße und der Krefelder Straße. Es werden insgesamt 90 Meter Gasleitungen erneuert. Auch die Hausanschlüsse werden auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte Januar beendet sein. In der Zeit steht nur eine einspurige Verkehrsführung zur Verfügung, und es kommt zu einer Teilsperrung im Baustellenbereich, die Anlieger jedoch passieren dürfen.

NGN erneuert Leitungen auf der Florastraße

03.11.2020

Auf der Florastraße, im Abschnitt zwischen der Hardenbergstraße und der Oppumer Straße, beginnt die NGN ab Montag, 9. November, mit der Erneuerung der Elektrizitätsleitungen. Insgesamt werden rund 280 Meter Leitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende Dezember beendet sein.

NGN erneuert Leitungen auf der Hüttenallee

22. Oktober 2020

Auf der Hüttenallee, etwa im Abschnitt zwischen den Hausnummern 151 und 179, modernisiert die NGN ab sofort die Elektrizitätsleitungen. Insgesamt werden etwa 150 Meter Leitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang überprüft und ggf. auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Anfang Dezember abgeschlossen sein.

NGN erneuert Elektrizitätsleitungen auf der Germaniastaße

29.09.2020

Entlang der Germaniastraße, etwa im Abschnitt zwischen Taubenstraße und Rott, erweitert die NGN ab Montag, 5. Oktober, die Elektrizitätsleitungen. Insgesamt werden rund 580 Meter neue Leitungen verlegt. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen sein.

NGN erneuert Elektrizitätsleitungen auf der Oberdießemer Straße

29.09.2020

Entlang der Oberdießemer Straße, etwa im Abschnitt zwischen Hausnummer 128 und Alte Untergath, erweitert die NGN ab Montag, 5. Oktober, die Elektrizitätsleitungen. Insgesamt werden rund 400 neue Leitungen verlegt. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte Dezember abgeschlossen sein.

NGN modernisiert Versorgungsleitungen in Oppum

07. September 2020

Die NGN erneuert ab Montag, 14. September, in Oppum die Versorgungsleitungen. Im Bereich der Werkstättenstraße, etwa ab Höhe Bahnhof, bis in die Schmiedestraße, etwa Höhe Hausnummer 108 hinein, werden insgesamt rund 420 Meter Elektrizitäts- und 430 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen sein.

NGN modernisiert Leitungen am Nordwall

21. August 2020

Die NGN erneuert auf dem Nordwall, im Abschnitt zwischen Westwall und Hubertusstraße, ab Montag, 31. August die Versorgungsleitungen. Insgesamt werden etwa 600 Meter Elektrizitäts- und 140 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Während der Arbeiten wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Das Investitionsvolumen liegt bei ca. 525.000 Euro. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende Februar 2021 abgeschlossen sein.

Bismarckplatz erhält neue Versorgungsleitungen

18. August 2020

Am Bismarckplatz modernisiert die NGN ab Montag, 24. August, die Versorgungsleitungen. Insgesamt werden rund 140 Meter Elektrizitäts- und 290 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die entsprechenden Hausanschlüsse sowie die Fernwärme-Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Während der Arbeiten kommt es zu einer einspurigen Verkehrsführung im Baustellenbereich. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende Februar abgeschlossen sein.

NGN modernisiert Gasleitungen

18. August 2020

Auf der östlichen Seite des Frankenrings, zwischen Marktstraße und Roßstraße, erneuert die NGN ab Montag, 24. August, die Gasleitungen. Insgesamt werden rund 380 Meter Leitungen ausgetauscht; auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und ggf. modernisiert. Während der Arbeiten kommt es zu einer einspurigen Verkehrsführung im Baustellenbereich. Das Investitionsvolumen beträgt 255.000 Euro. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Mitte Dezember abgeschlossen sein.

NGN mit umfassenden Modernisierungsarbeiten auf der Forstwaldstraße

09. Juni 2020

Die NGN beginnt am Montag, 15. Juni, mit der umfassenden Modernisierung der Versorgungsleitungen auf der Forstwaldstraße. Insgesamt werden im Abschnitt zwischen Freiheitsstraße und Weeserweg rund 630 Meter Elektrizitäts-, 610 Meter Gas- sowie 1.450 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Während der Arbeiten, die voraussichtlich Mitte Mai 2021 abgeschlossen sein werden, erfolgt die Verkehrsregelung über eine Baustellenampel. Das Investitionsvolumen liegt bei ca. 1,5 Millionen Euro.

Neue Versorgungsleitungen auf der Traarer Straße

03. Juni 2020

Die NGN erneuert auf der Traarer Straße ab Montag, 8. Juni, die Versorgungsleitungen. Im Abschnitt zwischen der Nikolaus-Groß-Straße und der Querstraße, werden insgesamt rund 590 Meter Elektrizitäts-, 690 Meter Gas- und 680 Meter Trinkwasserleitungen ausgetauscht. Auch die Hausanschlüsse werden in diesem Zusammenhang kontrolliert und ggf. auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Ende Februar 2021 abgeschlossen sein. Das Investitionsvolumen liegt bei ca. 1,1 Millionen Euro.