Ihr Browser ist leider inkompatibel. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.

Ausbildung zur Elektroniker*in (m|w|d) für Betriebstechnik

Den Schalter drücken und das Licht anmachen, den Stecker in die Steckdose stecken und das Smartphone aufladen. Das sind nur zwei der vielen Dinge, die wir tagtäglich machen, ohne darüber nachzudenken. Damit das auch so bleibt, betreiben wir Anlagen und Verteilerstationen in Krefeld, Straelen und Wachtendonk, die dafür sorgen, dass der Strom fließt und das auch in der richtigen Spannung. Unsere Elektroniker*innen für Betriebstechnik sorgen dafür, dass die Anlagen und Verteilerstationen laufen. Und sollte mal etwas defekt sein, reparieren sie es, egal zu welcher Uhrzeit.

Jetzt bewerben und ab August 2023 im SWK-Konzern starten!

Ausbildung Stellenangebot Elektroniker Betriebstechnik

Zur Ausbildung zur Elektroniker*in gehören auch IT-Systeme und Steuerungen. Daher lernst du auch wie man diese installiert, konfiguriert und programmiert. Von Anfang an bist du bei unserem Kooperationspartner im Einsatz, damit du in der geschützten Umgebung der Ausbildungswerkstatt erste praktische Fertigkeiten und Kenntnisse erwirbst. Im Laufe deiner Ausbildung kannst du unter Aufsicht von unserem Ausbilder und erfahrenen Kollegen dein Wissen an unseren Anlagen schon anwenden.

In deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung zur Elektroniker*in legst du deinen Fokus bei uns auf den Schwerpunkt Betriebstechnik. Um deine Arbeit sicher und planvoll ausüben zu können, bekommst du zu Beginn die Grundlagen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes vermittelt, und dir wird gezeigt, wie du deine Arbeit richtig planst und organisierst. Zu den Basics gehört natürlich auch das Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Erst danach stehen auch das Montieren und Anschließen der elektrischen Betriebsmittel sowie das Installieren und die Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen auf deinem Ausbildungsplan.

Das erwartet dich

  • Dir bietet sich nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss die Chance in unserem Team übernommen zu werden, das sich um die Stromversorgung kümmert
  • Du bekommst eine monatliche Ausbildungsvergütung nach Tarif. Zum Einstieg sind es 1.068,26 Euro
  • Du hast 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Wir bieten dir zum Ausbildungsstart eine mehrtägige Einführungsveranstaltung: Lerne die Azubi-Kolleg*innen und die ersten wichtigen Infos rund um die NGN kennen
  • Du bekommst ein kostenloses YoungTicketPLUS
  • Deine Arbeitskleidung sowie Schul- und Lernmaterial wird von uns gestellt, die Arbeitskleidung sogar von uns gereinigt
  • Wir unterstützen dich bei der Prüfungsvorbereitung

Was du mitbringst

  • Zum Ausbildungsstart die Fachoberschulreife (Mittlere Reife) erworben 
  • Gute Noten in Mathematik, Physik und Deutsch
  • Handwerkliches Geschick
  • Eine Affinität zu Elektronik und Elektrotechnik
  • Du bist sorgfältig, eigeninitiativ, engagiert und teamfähig

Das ist dein Kontakt zu uns

Jeannette Schürmann ist unsere Ausbildungsleiterin und freut sich über deine Bewerbung, die du bitte über unser Online-Bewerbungsportal einreichst. Beachte dazu unsere Bewerbungs-Tipps für Azubis. Bei Fragen steht sie dir unter der Rufnummer 02151 98-2828 gerne zur Verfügung.

Noch mehr zu unseren Ausbildungsberufen findest du auf swk.de/ausbildung. Stimmen zur Ausbildung von aktuellen und ehemaligen Auszubildenden findest du zudem bei kununu.

Die NGN NETZGESELLSCHAFT NIEDERRHEIN schafft mit über 150 Jahren Erfahrung in der Energie- und Wasserversorgung die Voraussetzungen für einen sicheren und effizienten Netzbetrieb in Krefeld, Straelen und Wachtendonk. Mit rund 290 Mitarbeitern*innen bewirtschaften wir ein Netz mit einer Länge von 4.251 km im Strom, 1.062 km im Gas, 1.300 km im Trinkwasser sowie 97 km in der Fernwärme.

Unsere weiteren Ausbildungsberufe 2023